AKJS (Arbeitskreis Jungschar)

Outdoorseminar

Ein besonderes Wochenende ...

x

Programm
Jungschar - das letzte Abenteuer dieser Erde! Outdoor-Aktionen begeistern nicht nur die Jungscharler - auch der Mitarbeiter findet Freude daran, wenn er entsprechend geschult ist. Das Praxisseminar “Outdoortechniken” bietet Schulungsthemen in einem Dreijahres-Rhythmus an. Wer alle drei Seminare besucht hat, kann wohl mit Fug und Recht von sich sagen, dass er recht “fit” ist in diesem Bereich ... Zur Teilnahme am Seminar sind die vorangegangenen Themen aber keine Voraussetzung (= in sich abgeschlossene Schulungsblöcke).

Inhalte der 3 Jahre sind: Andachten für Mitarbeiter; „Erlebnispädagogik – was ist das?“; “Go West! - Trekking mit JSlern und Teens”; „Abenteuer Camp – Lust aufs eigene Zeltlager“; „Schöpfung entdecken – Grundlagen der Naturbeobachtung“; “Seil- und Knotenkunde”; „Übernachtungsmöglichkeiten im Wald“; „Abseilen“; “Karte und Kompass - wie geht das?”; „Seilbrückenbau“; “Seilbahnbau”; „Nützliches herstellen“; „Feuerkunde“; “Ernährung in der Wildnis”; Geländespiel live u. a. m.

ACHTUNG: Für 2017 ist kein Outdoorseminar geplant.

Einige Bildeindrücke der letzten Jahre:

1-6 | 7-12 | 13-18 | 19-24

0001.jpg 0002.jpg 0003.jpg 0004.jpg 0005.jpg 0006.jpg